09.04.2022: HC Fraureuth – HSG Rottluff/Lok Chemnitz II 26:24 (12:12)

Obwohl die Teams seit drei Jahren fester Bestandteil der Bezirksliga Chemnitz sind, datiert das letzte Aufeinandertreffen vom Herbst 2019. Damals siegten die Fraureuther knapp mit einem Vorsprung in der Sachsenhalle. Seitdem verhinderten die regelmäßigen Saisonabbrüche eine Begegnung dieser beiden Mannschaften.

Für die Chemnitzer stand die Trainingswoche unter keinen guten Vorzeichen. Man konnte aufgrund von Bauarbeiten und einigen verletzten bzw. erkrankten Spielern kaum trainieren. Glücklicherweise standen uns drei Spieler der ersten Mannschaft zur Verfügung, damit wir dieses Spiel überhaupt durchführen konnten. Vielen Dank an die Jungs für diesen außerplanmäßigen Einsatz.

Weiterlesen: 09.04.2022: HC Fraureuth – HSG Rottluff/Lok...

Pokal: 12.03.2022: HSG Rottluff/Lok Chemnitz II – ZHC Grubenlampe II 29:30 n.V. (27:27/24:24/12:12)

Nach der viermonatigen Zwangspause starteten die Männer der zweiten Vertretung der HSG Rottluff/Lok Chemnitz am vergangenen Sonnabend mit der Begegnung im Viertelfinale des Bezirkspokals gegen die zweite Mannschaft des ZHC Grubenlampe Zwickau. Das Spiel gegen den Tabellenführer Bezirksliga Chemnitz war also gleich der richtige Gradmesser für den aktuellen Leistungsstand.

Hochmotiviert und mit dem seltenen Anblick einer vollen Auswechselbank ging der Gastgeber in die Partie. Jedoch machte zu Beginn die sehr klebrige Kugel allen Akteuren einen Strich durch die Rechnung und verursachte eine Vielzahl von technischen Fehlern und schlechten Torabschlüssen. Zunächst konnten die Gäste zwei Treffer markieren, bevor Johannes Weißbach in der siebten Spielminute den erlösenden ersten Treffer für die HSG erzielte. In den folgenden Minuten stand die Deckung felsenfest und mit fünf Treffern infolge zog der Gastgeber nach 15 Minuten auf 7:3 davon, was die Gäste aus Zwickau zu einer ersten Auszeit nötigte. Diese zeigte jedoch ihre Wirkung. Unser Spielfluss war dahin, unnötige Ballverluste und unvorbereitete Würfe brachten die Grubenlampe in ihr gefürchtetes Konterspiel. Auch die eigene Auszeit beim 8:7 brachte keine Ruhe ins Spiel. Nach 26 Minuten lagen die Gäste mit 8:10 in Führung. Mit zwei gut vorgetragenen Angriffen stellten wir wieder auf 10:10, aber die Zwickauer erneut auf 10:12. Sekunden vor der Halbzeitsirene konnte nach einem Ballgewinn der 12:12 Pausenstand erzwungen werden.

Weiterlesen: Pokal: 12.03.2022: HSG Rottluff/Lok Chemnitz II...

17.10.2021: TSV Oelsnitz – HSG Rottluff/Lok Chemnitz II 27:24 (12:09)

Drittes Spiel, dritte Niederlage für die HSG Rottluff/Lok Chemnitz II. Erneut ersatzgeschwächt unterlag man dem TSV Oelsnitz auswärts.

Dabei fanden die Gäste recht gut ins Spiel. Durch eine solide Deckungsarbeit ließ man dem Gegner zu Beginn kaum Räume zur Entfaltung. Auch im Angriff lief der Ball noch gut durch die Chemnitzer Reihen. Trotz einer sehr offensiven 3-2-1-Abwehr fand man oft durch individuelle Lösungen den Weg zum Tor. Nach 12 gespielten Minuten lag somit die HSG sogar noch knapp in Führung (4:5). 

Weiterlesen: 17.10.2021: TSV Oelsnitz – HSG Rottluff/Lok...

03.10.2021: ZHC Grubenlampe II – HSG Rottluff/Lok Chemnitz II 30:25 (16:14)

Mit zwei Niederlagen in Folge begann für die zweite Vertretung der HSG die neue Bezirksligasaison. Nachdem man in der Woche zuvor bereits in eigener Halle beide Punkte abgeben musste, verlor man auch das erste Auswärtsspiel beim Zwickauer HC Grubenlampe II.

Schon in den ersten 10 Minuten hatte die Endig-Sieben in der Abwehr Probleme, die dynamisch aufspielenden Zwickauer in Schach zu halten. Die Abstimmung in der Defensive ließ erheblich zu wünschen übrig, so dass sich den Hausherren immer wieder Lücken für Durchbrüche boten. So geriet man schnell mit 7:3 in Rückstand, da man auch im Angriff trotz gutem Zusammenspiel keine vernünftigen Abschlüsse zu Stande brachte. 

Weiterlesen: 03.10.2021: ZHC Grubenlampe II – HSG...

18.10.2020: HSG Rottluff/ Lok Chemnitz II - VfB Lengenfeld 29:32 (11:20)

Nachdem man in der Vorwoche noch denkbar knapp in der Schlusssekunde einen Gegentreffer kassierte und verlor, war die Niederlage am vergangenen Wochenende eigentlich nicht zu verhindern. Gegen den Tabellennachbarn aus dem Vogtland hatte die Reserve der HSG so ihre liebe Mühe und kassierte letztendlich die dritte Niederlage in Folge.

Weiterlesen: 18.10.2020: HSG Rottluff/ Lok Chemnitz II - VfB...