03.03.2018: HSG Rottluff/Lok Chemnitz - HSG Sachsenring 23:21 (11:13)

So nach und nach neigt sich die Saison dem Ende entgegen. Im vorletzten Heimspiel des Jahres begrüßten unsere Herren die HSG Sachsenring zum kleinen Regionalderby. Nach der Niederlage in Leipzig hatte sich unser Team unter der Woche im Training gefestigt gezeigt. Allen Spielern war klar, dass heute der berühmte Bock umgestoßen und an die Erfolge zu Beginn des Jahres angeknüpft werden musste, wenn man nicht noch weiter Richtung Tabellenende taumeln will.

Weiterlesen: 03.03.2018: HSG Rottluff/Lok Chemnitz - HSG...

04.02.2018: HSG Rottluff/Lok Chemnitz - SV Lok Leipzig-Mitte 27:28 (10:15)

Mit dem Heimspiel gegen den SV Lok Leipzig-Mitte endete die erste Spielphase des neuen Jahres. Nach einem Untentschieden, zwei Siegen und einer Niederlage sollte es zu Hause einen weitere Schritt in Richtung Mittelfeld gehen und der Abstand zu den unteren Ränge weiter ausgebaut werden. Personell war bis auf Matti Schott alles am Start, die fehlenden Spieler der Vorwoche zeigten sich gut regeneriert und das Training unter der Woche machte Hoffnung auf ein gutes Spiel.

Weiterlesen: 04.02.2018: HSG Rottluff/Lok Chemnitz - SV Lok...

27.01.2018: HSG Rückmarsdorf - HSG Rottluff/Lok Chemnitz 35:26 (19:14)

Zum zweiten Teil der Leipzig-Tour 2018 ging es am vergangenen Wochenende zur HSG Rückmarsdorf auf die Leipziger Radrennbahn. Nach dem Unentschieden im letzten Auswärtsspiel gegen Zwenkau wollten wir auch diesmal unser Licht nicht unter den Scheffel stellen, auch wenn wir uns hier und heute nur Außenseiterchancen ausrechneten. Leider lief die Trainingswoche aufgrund einiger Krankheiten eher supoptimal. Mit Adrian Majer, Till Wittrock, Bert Hofmann fehlten uns drei Spieler. Elias Koschwitz war zwar körperlich anwesend, aber krankheitsbedingt nur 10 Minuten einsatzfähig, so dass die Kreisposition über weite Strecken der Partie durch Christoph Starke (junge A-Jugend) besetzt wurde. Zusammen boten wir vier Rückraumspieler und einen Kreisläufer auf - letztlich zu wenig gegen 60 Minuten Tempohandball. Aber eins nach dem anderen.

Weiterlesen: 27.01.2018: HSG Rückmarsdorf - HSG Rottluff/Lok...

20.01.2018: HSG Rottluff/Lok Chemnitz - HSG Neudorf/Döbeln II 30:29 (14:16)

Erneut durften unsere Männer am letzten Wochenende zuhause in der Sachsenhalle antreten. Zu Gast war ...nunja, eigentlich die zweite Vertretung der HSG Neudorf/Döbeln. Doch durch die sehr lange Spielpause des Döbelner Sachsenligateams wurde auch, wie erwartet, sechs Spielern der "Ersten" Spielpraxis gegeben. Natürlich machte das die Aufgabe um einiges härter, doch die guten Ergebnisse der letzten Wochen sowie der sehr positive Leistungstrend ließen das Rottluffer Männerteam mit Mut, Selbstbewusstsein und Entschlossenheit auf das Spiel schauen. Die Punkte um den Anschluss an das Mittelfeld sollten in Chemnitz bleiben!

Weiterlesen: 20.01.2018: HSG Rottluff/Lok Chemnitz - HSG...

14.01.2018: HSG Rottluff/Lok Chemnitz - HV Böhlen 37:27 (20:14)

Am gestrigen Sonntag durften unsere Verbandsligamänner sich das erste Mal im neuen Jahr in eigener Halle beweisen. Nach drei Auswärtsspielen ohne Niederlage war das Team hoch motiviert, gegen den HV Böhlen den verlorenen Punkt aus dem Hinspiel vergessen zu machen und den Aufwärtstrend der letzten Spiele weiter fortzusetzen. Gegen die Gäste, die in der laufenden Saison mit zahlreichen Abgängen zu kämpfen haben und aktuell das Tabellenende der Staffel zieren, standen unsere Männer durchaus in der Favoritenrolle und waren gewillt diese durch Leistung zu untermauern.

Weiterlesen: 14.01.2018: HSG Rottluff/Lok Chemnitz - HV...