21.09.2019: mJE HSG Rottluff/Lok Chemnitz II - NSG Gc-Mee-LO 21:9

HSG Rottluff/Lok Chemnitz II - NSG ZHC/Werdau 21:11
 

Nun war der erste Spieltag endlich da. Alle waren schon ganz schön aufgeregt. Unsere Mannschaft kam gut in die Partie und erspielte eine komfortable Führung (6:3, 10:4,11:5) bis zur Pause. Auch  Halbzeit lief so weiter bis auf eine kleine Schwächephase in der der Gegner drei Tore infolge warf (17:7,17:8,17:9).  Eine Auszeit zum Wachrütteln war nötig. Danach hatte sich unsere Mannschaft wieder stabilisiert und ließ kein Gegentor mehr zu. Mit dem Angriffsspiel waren wir Trainer sehr zufrieden. In der Defensive ist noch viel Luft nach oben. Da muss sich die Mannschaft  steigern, um auch gegen stärkere Gegner bestehen zu können.
Im zweiten Spiel gegen die NSG ZHC/Werdau ging unser Team nach einem 0:1 in Führung und gab diese bis zum Schluss nicht mehr ab.  Die Begegnung verlief ähnlich wie die erste. Auch hier profitierte unsere Mannschaft vom guten Angriffsspiel.
Fazit: Zwei Siege zum Auftakt sind ein toller Start für unser junges Team.