29.03.18 mE Osterturnier bei der HSG Freiberg

Statt Training ging es nach Freiberg zu einem tollen Turnier. Sieben Mannschaften spielten gegeneinander.

Zum Auftakt spielte unsere Mannschaft gleich gegen ihren Angstgegner Aue. Mit 6:10 zog man sich ganz achtbar aus der Affäre. Dann folgten Siege gegen Freiberg II 10:5, gegen Freiberg I 10:6, gegen ESV Dresden 12:4, gegen Weißenborn 7:5 und gegen Radeberg 9:5. Damit sicherten sich unsere Jungs Platz zwei , punktgleich mit Aue. Das ist ein tolles Ergebnis, bravo ! Auch wenn sie mal in Rückstand gerieten, verloren sie nicht die Nerven. Acht von zehn Feldspieler konnten Tore erzielen.

 

  1. 1. NSG EHV/Nickelhütte Aue
  2. 2. SSV Chemnitz/Rottluff
  3. 3. SV Rotation Weißenborn
  4. 4. HSG Freiberg II
  5. 5. Radeberger Sportverein
  6. 6. HSG Freiberg I
  7. 7. ESV Dresden